Grüner Concealer: So kaschieren Sie Rötungen im Gesicht

Grüner Concealer neutralisiert rote Stellen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Grüner Concealer
Grüner Concealer Kiwi von Alienor

Verschiedene Grüntöne kaschieren Rötungen

Nicht nur bei den Foundations muss man nach dem perfekten Farbton suchen, sondern das gilt auch für die Corrector. Mal löst ein lilafarbener, ein gelber oder ein grüner Concealer das Problem, was neutralisiert werden soll. Als grünes Mineralpuder zum Wegschminken roter Stellen habe ich mehrere Jahre lang den Farbton Kiwi von Alienor verwendet. Der liegt mit 12,90 Euro für 10 ml (leider weiß ich nicht, wie viel Gramm das sind) recht günstig und hat mich Jahre lang glücklich gemacht. Seit kurzer Zeit verwende ich jedoch den Soft Mint von Angel Minerals. Er kostet mit 6 Gramm (eine große Dose) 29,50 Euro. Erfahrungsgemäß komme ich mit solch einer Menge mehrere Jahre aus, da ich nur gelegentlich Rotstellen zu kaschieren habe.

Concealer Soft Mint von Angel Minerals
Concealer Soft Mint von Angel Minerals

Grüner Concealer im Vergleich

Beide Produkte mag ich sehr gerne und es geht hier nicht um die Frage, welcher besser ist. Sowohl Kiwi wie auch Soft Mint neutralisieren bestens. Alienors grünes Mineralpuder wirkt im Döschen etwas dunkler als das von Angel Minerals. Das Alienorprodukt entspricht auch dem Namen und nimmt eine Farbnuance Richtung Kiwi ein. Ich denke, ein grüner Concealer muss einfach zur Art der Rötung passen.

Das AM Produkt ist mehr ein sehr helles, pastellfarbenes Mint, also eher ein ganz helles Türkis. Auf der Haut verhalten sich beide Grünkorrektoren zumindest bei mir sehr ähnlich, so dass kein Qualitätsunterschied festzustellen wäre.

Dennoch erscheint mir die Abdeckkraft des Alienor Concealers etwas stärker zu sein, was sicher für manche Problemstellen geeigneter wäre. Wenn beispielsweise großflächige und sehr ausgeprägte Rötungen neutralisiert werden sollen. Bei mir sind es meist nur kleine Stellen, die dann auch nicht extrem rot sind, so dass im Ergebnis da mein grüner Concealer von Angel Minerals doch weniger auffällt und dabei sehr gut rote Stellen kaschiert. Insofern empfehle ich gerne beide Grünpuder.

Welcher Concealer soll´s denn nun sein?

Ich selbst würde ihn dort bestellen, wo ich sowieso gerade eine Bestellung erledigen muss, da sie beide in gleicher Weise gut neutralisieren. Sehr gerne verwende ich auch die Concealer von Andrea Biedermann, die es in den unterschiedlichsten Nuancen gibt. Allerdings: Grüner Concealer führt AB nicht. Für mich kommen insbesondere die oberen sechs Farbnuancen für gelbliche Hauttöne in Frage, die ebenfalls sehr gut Rötungen neutralisieren. Um den für sich jeweils richtigen Concealer bei Andrea zu finden, kann ich Andrea´s Beratung empfehlen, die mich bisher immer zu den perfekten Farben geführt hat.

Screenshot Concealer Farbtafel von Andrea Biedermann
Screenshot Concealer Farbtafel von Andrea Biedermann
Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

2 Comments - Write a Comment

  1. Wirklich, ist das ernst gemein 10 ml ergeben ein Umrechnungsproblem! Ich staune, versuche es mit Gramm als kleinste Einheit? OMG

    Reply
    1. Stephanie

      Ja, ist es. Hab gerade noch einmal beim Anbieter geschaut – da steht in der Tat 10 ml (!) – nicht Grammzahl. Ich finde das auch nicht sonderlich gut, aber der Anbieter handhabt das so.

      Reply

Post Comment