bellapierre Diligence: Schimmerndes Pigment mit Kupfer & Braun

bellapierre Diligence

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
bellapierre Diligence 065 Lidschatten
bellapierre Diligence 065 Lidschatten

Lidschatten in wunderschönem Kupfer

Was für eine mächtige und großartige Farbe! Das Pigment bellapierre Diligence 065 ist ein Braun, das etwas dunkler ist, als es oben auf dem Foto zu sehen ist. Die Farbe erinnert an einen dunkelbraunen Naturkakao. Das Farbpigment ist wieder eins aus dem PANDERA 9-Stack von bellapierre und gefällt mir ausgesprochen gut.

bellapierre Diligence 065 Lidschatten ist unglaublich wandelbar. Je nachdem, aus welcher Blickrichtung man drauf schaut, ist er mal heller und nimmt mehr die Farbe Kupfer an. Oder er zeigt sich als kräftiges Braun. Sein Schimmer ist phänomenal.

bellapierre Diligence 065 Lidschatten
bellapierre Diligence 065 Lidschatten

Selbst ich mit meinen blau-grauen Augen liebe das Pigment bellapierre Diligence als Lidschatten, weil er zauberhafte funkelnde Momente auf das Augenlid bringt.

Lidschatten bellapierre Diligence 065
Lidschatten bellapierre Diligence 065

Deckung, Farbbrillanz und Haltbarkeit sind großartig. Im oberen Bereich habe ich ihn ohne Hilfsmittel, in der Mitte mit der bellapierre Base und unten feucht aufgetragen. Wie wohl alle Pigmente des 9-Stack gibt es keine erwähnenswerten Fallouts und bellapierre Diligence 065 Lidschatten kann ohne Wasser und ohne Base sehr gut aufgelegt werden.

Schimmerndes Kupfer im 9-Stack von bellapierre

Es scheint fast so, als seien die Schimmerpartikel im bellapierre Diligence 065 Lidschatten etwas gröber, als in den übrigen Pigmenten des PANDERA 9-Stack. Zumindest im direkten Vergleich mit den beiden Pigmenten Beige (Mitte) und Storm (rechts) hat es den Anschein, dass Diligence (links) etwas mehr glitzert.

bellapierre Pigmente Diligence, Beige & Storm
bellapierre Pigmente Diligence, Beige & Storm

Im Swatch von bellapierre Diligence (links) und Beige (rechts) kann ich das so nicht bestätigen. Denn hier leuchten und strahlen beide Pigmente um die Wette, ohne jedoch zu glitzern.

bellapierre Diligence & Beige
bellapierre Diligence & Beige

Mir gefallen beide Pigmente sehr, sehr gut und sie lassen sich hervorragend mit den anderen Farbnuancen des 9-Stack kombinieren. Zwei weitere Farben aus dem 9-Stack sind Cocoa und Antiqa, die in der gleichen Farbfamilie angesiedelt sind. Ideal, um phantastische AMUs in den Farben Braun und Kupfer zu kreieren.

Wenn ich bedenke, dass viele Frauen auf die Naked 3 Palette mit 12 x 1.3 g fliegen, sehe ich die PANDERA 9-Stack im direkten Vergleich, weil sie mit ihren Farbtönen ähnliche Farben, aber doch bei Weitem mehr Vielfalt anbietet.

PANDERA 9-Stack bellapierre
PANDERA 9-Stack bellapierre

Für mich als großer Fan der Mineralkosmetik weiß um die natürlichen Zutaten bei Minerallidschatten und deshalb sind ohnehin Mineralpuder und Pigmente wie bellapierre Diligence stets die bessere Wahl. Ich bin überzeugt, dass im direkten Vergleich mit der gehypten Palette auch bei der Qualität die Mineralkosmetik von bellapierre besser abschneidet. Vielleicht werde ich mir doch mal eine kaufen, nur um wirklich den Vergleich ziehen zu können. Eine Rückkehr von Mineralkosmetik zur herkömmlichen Kosmetik kommt für mich allerdings gar nicht in Frage.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment