Farbton bei Mineralkosmetik: So finden Sie Ihr perfektes Make-up

Bei Mineralkosmetik richtigen Farbton finden

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Das Geheimnis des perfekten Make-Ups

Zwei Gründe sind dafür verantwortlich, warum die Mineralkosmetik ein perfektes Make-Up ermöglicht. Der erste: die Mineralpuder verschmelzen mit der Haut und sehen dabei wie „ungeschminkt“ aus. Der zweite: Dank der Puder, die es in unzähligen Farbtönen gibt, lässt sich für jeden Hauttyp immer der perfekte Farbton finden. Am Anfang steht immer die individuelle Farbbestimmung, die etwas Zeit beansprucht, sich aber lohnt.

Es stehen dafür am besten mehrere kleine Farbtiegelchen zur Verfügung, die man bei den meisten Anbietern für Mineralkosmetik für einen sehr geringen Betrag bestellen kann. Dies sollte man in jedem Fall vorher tun, anstatt sich direkt Concealer, Foundation und Puder in Originalgrößen zu ordern. Denn schließlich möchte man durch die Mineralprodukte ja auch zum idealen Ergebnis finden, für dass die perfekten Farben einfach unabdingbar sind.

Mineralkosmetik in verschiedenen Farbtönen
Mineralkosmetik in verschiedenen Farbtönen

Probieren & Experimentieren

Fertige Flüssig-Make-Ups oder Make-Up-Mousse gibt es in einigen Farbtönen – das war´s. Wohl jede Frau kennt das Problem, dass ein Produkt entweder zu hell oder zu dunkel ist. Weder das eine, noch das andere macht dann eine perfekte Grundierung möglich. Bei Mineralpudern ist dies anders, weil es die Puderprodukte in sehr vielen Farben gibt und sollte man wirklich gar keine Idealfarbe finden, kann man sie sich einfach selbst mischen, indem man verschiedene Farbnuancen zusammenmischt und auf den eigenen Hautfarbton exakt abstimmt.

Indem man zunächst die reinen Farbnuancen aus den Tiegelchen mit einem Pinsel auf die Haut aufträgt und dann verschiedene Mineralfarbtöne mischt, nähert man sich der eigenen Hautfarbe bis hin zur Perfektion. Wenn Sie also Ihre ersten Versuche mit der Mineralschminke unternehmen, geben Sie sich nicht mit einem „Ungefähr“ zufrieden, sondern probieren Sie so lange, bis Sie wirklich Ihre Farbe gefunden haben. Da die Hautbräune ohnehin von Sommer zu Winter variiert, lassen sich die Schminkprodukte immer bei Bedarf farblich anpassen.

Summer Tan für Sonnenbräune
Summer Tan für Sonnenbräune

Was ist der ideale Farbton?

Oft sind sich Frauen nicht ganz sicher, welche Farbton der richtige ist. Dabei ist das sehr einfach, weil man die richtige Nuance überhaupt nicht auf der Haut sieht. Daher ist auch die Farbbestimmung immens wichtig. Weder soll das Mineralpuder den Hautfarbton verfälschen, noch zum Beispiel Sonnenbräune vortäuschen, wo keine ist.

Mineralschminke perfektioniert lediglich das Aussehen der Haut, gleicht Makel ideal aus und sorgt für den gewünschten ebenmäßigen Teint, ohne zu verfälschen. Möchte man darüber hinaus gesunde Sonnenbräune herausarbeiten, gibt es eigens dafür spezielle Produkte wie beispielsweise die Summer Tan Foundation, die auf die Sonnenterrassen (Stirn, Nase, Kinn) aufgetragen wird. Erhältlich sind die Produkte im Bild bei Angel Minerals.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Share This Post

Post Comment